Archiv der Kategorie: Schleswig-Holstein

Altenholz

Altenholz

In Altenholz-Stift, zwischen Wohnhäusern und B503, liegt dieser sehr grüne und gepflegte Minigolfplatz. Hierher verirrt sich bestimmt kein Tourist, insofern haben wir uns gewundert, dass es diesen Platz überhaupt gibt.

Man findet die Standard-Minigolfbahnen und kann nebenbei Eichhörnchen beim Haselnuss-Fressen beobachten. Würde man die B503 nicht hören, die direkt neben dem Minigolfplatz hinter einer Lärmschutzwand verläuft, wäre es eine perfekte Idylle.

Wie bei anderen Minigolfbahnen ist auch hier ein kleiner Kiosk angeschlossen.

Rendsburg, am Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburg

Der Platz ist sehr sonnig und groß. Die Preise sind mittel, direkt am Kanal hatten wir mit mehr gerechnet. Es sind ja nur 10 Minuten zum Fußgängertunnel und dem ConventGarten.

Die Bahnen sind in gutem Zustand und man wird sehr freundlich aufgenommen, sogar eine kleine Einführung zur Körperhaltung haben wir bekommen. Es gibt Schläger in unterschiedlicher Größe und weiche und harte Bälle. Einige Bahnen sind sehr hübsch gestaltet (siehe Foto) und interessanterweise gibt es die Bahn 9 doppelt, so dass man einen kleinen „Wer ist am schnellsten im Loch?“-Wettbewerb machen kann 🙂

Leider rauscht die ganze Zeit die Entlüftung des ebenso nahe liegenden Autotunnels, teilweise hat man das Gefühl, in der Nähe landet ein Hubschrauber ;-o

Trotzdem eine Spielempfehlung, auch wegen der Möglichkeit zum anschliessenden Blick auf den Kanal – es darf aber gerne ein wenig bewölkt sein.

 

Preetz, Lanker See

Preetz Lanker See

Die Anlage am Lanker See ist sowohl baulich wie auch von der Lage her hervorragend. Neben der Badestelle und der Naturschutzhütte des NABU sind die Bahnen im Schatten großer Bäume angelegt. Es sind überwiegend die Standardbahnen, die man so kennt und erst vor kurzem mit neuen Belägen ausgestattet. Man bekommt beidseitige Schläger in verschiedenen Größen und mehrere Bälle, darunter ein Golfball (!). Die Preise liegen im Mittelfeld.